Deutscher Raum 2018-04-27T15:14:18+00:00

Förderung der Weiterbildung

Die Unterstützung durch den Fonds im Überblick …
Schlüsselfertige

Unterstützung

Projekte nach Maß
Partnerkataloge
Maßnahme Finanzierung von Fortbildungen aller Art, themenunabhängig, Teil des Standardprogramms einer Fortbildungseinrichtung Ihrer Wahl.

Die Fortbildung muss bereits von der Fortbildungseinrichtung konzipiert sein, ohne dass Sie wesentliche Änderungen des Inhalts oder Formats vornehmen können.

Finanzierung von allen Fortbildungen und Teambegleitungen, die gemeinsam mit einem Anbieter Ihrer Wahl konzipiert werden.

Das Projektwird individuell entwickelt, um den Bedürfnissen und Anforderungen Ihrer VoG gerecht zu werden.

Vereinfachter Zugang zu den Fortbildungen der Partnerkataloge:

Höhe der Beihilfe durch den Fonds Die Beihilfe des Fonds ist begrenzt auf:

  • 80 € / tag / teilnehmer 
  • 400 € / teilnehmer
  • 1.600 € / projekt

Jede Unterstützung des Fonds wird dem maximal bewilligten Budget (MBB) Ihrer VoG angerechnet.

vnopgjzoghopgzsbgpnspbnspbvjsdfpbjspbsp

vsnlfszngfsdnvgsdjvgfnsvsvbskvbsd

vzgnrigjn,dbnbdtbdettbhdpkb,dfkbgfr

,v

Die Beihilfe des Fonds ist begrenzt auf:

85 € / Stunde

Das Projekt muss mindestens eine Dauer von 3 Stunden umfassen. Die Beihilfe durch den Fonds ist auf höchstens 7 Stunden pro Tag begrenzt.

Jede Unterstützung des Fonds wird dem maximal bewilligten Budget (MBB) Ihrer VoG angerechnet.

Keine Berechnung der Kursgebühr, aber jede Anmeldung wird dem maximal bewilligten Budget (MBB) Ihrer VoG angerechnet, in Höhe von:

  • 80 € / tag / teilnehmer für Fortbildungen aus dem FORMAPEF-Katalog
  • 98 € / tag/ teilnehmer für Fortbildungen aus den anderen Katalogen (Cepegra, CDC Tourisme, MWSV )
Frist für die Antragsabgabe Bis spätestens 60 Tage nach der Fortbildung. Bis spätestens 1 Tag vor Projektbeginn. Bis spätestens 1 Tag vor Beginn der Fortbildung
Teilnehmerprofil Arbeitnehmer einer VoG Arbeitnehmer einer VoG, aber auch Leiter und/oder ehrenamtlich Tätige (vorausgesetzt ihre Teilnahme hat keinen Einfluss auf die Projektkosten) Arbeitnehmer einer VoG
Anzahl der Teilnehmer Mindestens 1 Teilnehmer – keine Obergrenze bei der Teilnehmeranzahl Mindestens 2 Teilnehmer (davon 1 Arbeitnehmer) – keine Obergrenze bei der Teilnehmeranzahl Mindestens 1 Teilnehmer – maximal 4 Teilnehmer derselben VoG

(pro Fortbildung)

Gemeinschaftsprojekt möglich (Zusammenschluss mehrerer Vereinigungen) Ja Ja Nein, die Anmeldung erfolgt individuell.
Einzureichende Unterlagen Bei Antragstellung:

vollständig ausgefülltes und

unterzeichnetes Antragsformular

   (einschließlich der Teilnehmerliste) –  Teilnahmebestätigung –

Rechnungskopie – Zahlungsnachweis

Das Antragsformular muss spätestens

60 Tage nach dem Projektende bei

uns eingehen. Sollten Nachweise nicht vorliegen, können diese auch nachträglich eingereicht werden.

Wenn es sich um Ihren ersten Antrag an den Fonds seit dem 01.01.2017 handelt, müssen Sie auch das Formular Konzertierte Bildungspolitik einreichen.

vbf dglk,thet,edtgde,bmdbm defbk,db dbmddkb b dmbdmb 

Bei Antragstellung:

vollständig ausgefülltes und

unterzeichnetes Antragsformular

(einschließlich der Teilnehmerliste)

Nach Projektende: 

Forderungsanmeldung – Rechnungskopie – Zahlungsnachweis – unterzeichnete Teilnehmerliste – Auswertungsbericht

Wenn es sich um Ihren ersten Antrag an den Fonds seit dem 01.01.2017 handelt, müssen Sie auch das Formular Konzertierte Bildungspolitik einreichen.

Keine – Die Anmeldung erfolgt direkt

über den gewählten Katalog.